Räumlichkeiten

Die Kindertagesstätte hat einiges an Räumlichkeiten zu bieten:

Das Gebäude teilt sich in zwei Bauabschnitte auf, diese werden „Altbau“ und „Neubau“ genannt. Hierbei sollten aber keine Rückschlüsse aus der Bezeichnung gezogen werden. In den letzten Jahren wurde viele Räume der Kita umfangreich modernisiert. 

Was noch nicht fertig ist wird in naher Zukunft folgen.

Jeder Gebäudeteil hat seine Besonderheiten, so bietet der

Altbau

einen großen Flurbereich. Hier finden sich die Kinder zum spielen, bauen und Bücher lesen zusammen.
Aus jeder Gruppe dürfen einige Kinder nach Absprache in der Duploecke, Puppenecke oder Lesecke spielen oder lesen. So lernen sich die Kinder verschiedener Gruppen gut kennen und können sich für andere Spielgruppen verabreden.
Im großen Flur versammeln wir uns auch gerne zu verschiedenen Gelegenheiten wie z.B. bei Festen und gemeinsamen Singen , Tanzen und Spaß zu haben.
Ebenso ist der Flur ein Treffpunkt für Eltern die ihre Kinder bringen und abholen. Dabei haben Sie die Gelegenheit für kleine Gespräche mit anderen Eltern und Informationen an den Tafeln und Türen zu lesen.

Im „Altbau“ befindet sich auch unsere 

Cafeteria

Die Cafeteria ist der Anlaufpunkt aller Gruppen zum Frühstücken. Die Tische werden morgens mit Wasser, Tee, Milch und Obst fertig gemacht. Sowie der Buffetwagen der eine gemischte Auswahl an Wurst, Käse, Salamie und Marmelade anbietet. Frisches Brot, sowie als Nachtisch werden Cornflakes,  Ei und Pudding im Wechsel angeboten.

Die Kinder haben Zeit von 8:00-10:00 Uhr zu Frühstücken .mit ihren Frühstücksketten aus ihrer Gruppe können die Kinder selber entscheiden wann sie zum Frühstück möchten , dabei dürfen sie selbstständig aussuchen was sie haben möchten und es selbstständig fertigstellen. das fördert die Partizipation der Kinder

Küche

Im Jahr 2019 wurde die Küche der Kita vollständig modernisiert und neu ausgestattet. Neben den notwendigen Einrichtungen für die tägliche Versorgung unsere Kinder bietet die Küche jetzt auch eine „Kinderküche“. In einem speziell auf die Bedürfnisse unsere Kinder angepassten Arbeitsbereich können die Kinder mit Ihren Erzieherinnen backen, kochen, Gemüse schneiden und vieles mehr erleben und erlernen.

Neubau

Im Neubau sind unsere Gruppen mit den „U3“ Kindern zu Hause. Hier finden Sie auch unser beliebtes Spielschiff im Flur. 

Das Schiff bietet mehrere Förderschwerpunkte an.

Insbesondere wird die Motorik der Kinder gefordert und gefördert. Ebenfalls schlüpfen die Kinder in Rollenspiele und lassen ihrer Fantasie freien lauf.

Alle Kinder haben die Möglichkeit das Schiff zu besuchen, hiervon wird seit dem das Schiff in der Kita angelegt hat rege gebrauche gemacht.

Insgesamt verfügen wir über

5 Gruppenräume 2 Flure 2 Funktionsräume
4 Nebenräume 5 Kinderwaschräume Hauswirtschaftsraum
Turnraum 2 Personal-WC Büro
Küche 1 Duschraum/ Wickelraum Cafeteria/ Teamraum
Kellerraum 2 Abstellräume  
  •     ca. 2000 m² Außengelände
  •     ca. 2000 m² Gebäudefläche